Techview-Podcast-12-13(Folge149)

8 04 2012

In dieser Osterspezialfolge widme ich mich einem kleinen Projekt zur Automatisierung meines Podcasts mit Hilfe der Shell unter Linux und Standardprogrammen, die bei jeder Linux Distribution mitgeliefert werden.

Themen:

Außerdem möchte ich noch um eure Mitarbeit bitten und euch zu einer kleinen Spende anregen, damit ich diesen Podcast und vor allen Dingen die Audio Dateien speichern kann. Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt ist mein üblicher Wuala Server nicht mehr verlinkt. Weil dort ganz einfach der Speicherplatz ausgegangen ist und die kostenlose Speicherplatzerweiterung durch Teilen von lokalem Speicherplatz aufgegeben wurde. Derzeit habe ich als Notlösung Archive.org verwendet um aktuelle Folgen zu verlinken. In Zukunft möchte ich die Folgen aber auch auf diesem WordPress Server hosten. Die dazugehörigen Kosten betragen für 1 Jahr 15€. Deshalb würde ich euch herzlich um Spenden bitten.

Euch allen wünsche ich ein frohes und schönes Osterfest und viel Spaß beim reinhören der aktuellen Folge.

OGG Vorbis (27,1 MiB)
MP3 (38,9 MiB)


Aktionen

Information

3 responses

10 04 2012
deimeke

Du kannst sox auch zur Generierung von mp3 und ogg benutzen, dann hast Du zwei Tools weniger.

Für das Taggen kann ich Dir lltag empfehlen, das kann ogg, mp3 und flac.

10 04 2012
Leszek

Ja das stimmt. Sox kann aber leider nicht mp3 und ogg gleichzeitig erstellen, sprich ich müsste es auch wieder über die Pipe lösen.(dass hat bei meinem letzten Versuch nicht so richtig geklappt) Wobei ich dann erstmal sox Neukompilieren muss mit mp3 support, dass ist zumindest bei Debian standardmäßig nicht dabei.(Und ich will das Script ja auch weiternutzbar machen für andere, da macht glaub ich etwas das bei allen ohne Neukompilieren funktioniert mehr Sinn. Bei den Tags schau ich mal ob ich auch etwas finde, was direkt ein Artwork bzw. Bild mit in die Tags packen kann.

11 04 2012
deimeke

Da hast Du Recht!

Bei Ubuntu ist mittlerweile eine Version dabei, die mp3 schreiben kann, das habe ich hinbekommen. Bei Debian wurden meine Anfragen ignoriert, daher übersetze ich SoX dort selber.

http://www.deimeke.net/dirk/blog/index.php?/archives/2065-SoX-und-MP3-….html

Nach einem Kommandozeilentool, dass ein Bild einbaut, suche ich seit Jahren, das scheint es nicht zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: