Techview-Podcast-13-26(Folge212)

21 07 2013

In dieser Folge geht es um das Ubuntu Edge Phone, Blackberry und Emails, Fedora und ARM, XBMC und Wayland, Slackware und Geburtstag sowie vieles mehr

Wie immer wünsche ich viel Spaß beim reinhören😉

OGG Vorbis (30,9 MiB)
MP3 (30,0 MiB)


Aktionen

Information

4 responses

21 07 2013
Markus

Hallo Leszek,

ich hatte mir damals, nachdem ich in einer Computerzeitschrift einen Artikel über Linux gelesen hatte, mir die Slackware-Distribution aus einer Mailbox heruntergeladen; denn Internet hatte ich damals noch nicht. Es war übrigens die 5,25″-Disketten-Variante. Das interessante damals war, daß man Linux wie ein DOS auch von Diskette booten konnte. Hierfür hatte man zwei Diskette eine Boot-Disk (mit einem von Diskette bootbaren Linux-Kernel) und eine Root-Disk (mit einem minimalistischen Root-Filesystem). Nachdem der Linux-Kernel von der ersten Diskette gebootet hatte, hat man die zweite Disk mit dem Root-Filesystem eingelegt, die Enter-Taste gedrückt und nach ein paar Sekunden hatte man den Prompt der Bash und konnte loslegen.
Interessant war auch, daß man damals Linux noch auf der FAT-Partition vom DOS mitinstallieren konnte und nicht gezwungen war eine neue Partition anzulegen. Die Disketten hatten soweit ich weiß ein Minix-Dateisystem und konnten nicht vom DOS aus eingesehen werden.

22 07 2013
Leszek Lesner

Hallo Markus,

ja das klingt richtig interessant. Mir war das mit der parallel Installieren zu DOS auf einer FAT Partition z.B. nicht bekannt.
Da gab es doch dann sicherlich Probleme mit den Dateirechten oder ?

22 07 2013
Markus

Hallo Leszek,

das Problem mit den Rechten hat man gelöst, indem man die Partition beim mount als FS-Typ UMSDOS eingehängt hat. Das Verfahren ähnelt sehr dem Rock Ridge für ISO9660-CDs. Den Filesystemtyp VFAT gab es damals in der Pre-Windows95-Ära noch nicht. Nutzte man beim Mount als FS-Typ MSDOS (-t msdos) so hatte man nur die kurzen 8.3-Namen und auch keine Möglichkeit der Dateirechtevergabe für Benutzer und Gruppen.

Hier ist übrigens das UMSDOS HOW-TO:
http://www.tldp.org/HOWTO/UMSDOS-HOWTO.html

21 07 2013
Vorhersage Montag, 22.07.2013 | die Hörsuppe

[…] Mutter SunPod: 105_SunPod_Interview_Katrin_Schwermer_Funke_Slow_Food_Youth_Duesseldorf Techview: Techview-Podcast-13-26(Folge212) Hard Reset: HR33 – Trollologie Brüllaffencouch: Folge 088: Sprity’s Moustache! […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: